Video: Selbstbestimmt Leben

DMSG-Video selbstbestimmtes Leben
Als sie 17 Jahre alt war, erhielt Evelyn Rentsch die Diagnose MS. Ein Jahr später saß sie zum ersten Mal im Rollstuhl. In dieser Phase merkte sie, wie wichtig ein selbstbestimmtes Leben für sie ist.

Heute engagiert sich die 36-Jährige im DMSG Landesverband Thüringen. Aus ihrer Selbsthilfegruppe kennt Evelyn Rentsch auch die Sorgen und Ängste vieler anderer Betroffener.

Doch wie lebt man selbstbestimmt mit Multipler Sklerose? Und wie kann in Zukunft ein selbstbestimmtes Leben für MS-Betroffene noch weiter gefördert werden? Darüber spricht Evelyn Rentsch in dem Video.