Forumregeln
Sign in to follow this  
Jockelline

"Citalopram"?

3 posts in this topic

Hallo, mir hat meine Neurologin Aufgrund meiner Angstzustände, von denen ich euch schon berichtet habe, "Citalopram" ein Antidepressiva verschrieben, nun möchte ich wissen, ob jemand von Euch damit Erfahrungen hat und wenn ja welche. Danke und ein schönes sonniges Wochende

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich habe folgende Erfahrungen gemacht. Ich habe mit cipralex angefangen, musste es aber trotz das ich mich besser fühlte absetzen. Danach paroxetin welches mir aber auf den Magen schlug. Und vor 3 Wochen musste ich citalopram auch wieder absetzen weil es den gleichen Effekt bei mir hatte wie cipralex, nämlich das ich dermaßen müde war, so das ich morgens nicht mehr aus dem Bett kam.

Meine Neurologin sagte das das eine Nebenwirkung wäre die aber nicht bei jeden in diesen Ausmaß auftritt.( kam jeden Morgen zu spät zur Arbeit).

Jetzt starte ich den 4.Versuch mit Antidepressiva und zwar mit "Trevilor". mal schauen wie es damit ist. Wünsche Dir das bei dir citalopram besser anschlägt als bei mir.

*G* Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jockelline !!

Ich nehme schon seit einiger Zeit Cipralex und es bekommt es bekommt mir sehr gut.Zusätzlich bekomme ich einen Magenschutz,so vertrage ich es super. Jeder verträgt es halt anders , leider müssen wir so lange rumprobieren, um herrauszufinden was das Beste für uns ist.

Wünsch dir alles Gute ...

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this