Forumregeln
Sign in to follow this  
Suzi

Amantadin

15 posts in this topic

Hallo zusammen,

kennt sich jemand von euch mit Amantadin aus? Ich nehme das Zeug jetzt seit ein paar Monaten - ich glaube seit Dezember. Ich glaube aber, dass es bei mir nicht wirkt. Obwohl ich ich meinem Arzt letztens erst gesagt habe, das die Müdigkeit nicht mehr schlimm ist - aber zu der Zeit habe ich auch Citalopram eingenommen. Ich glaub eher, dass es an dem Antidepressivum lag.

Naja, meine Frage ist jetzt, ob ich da Amantadin einfach so absetzten kann oder ob ich das ausschleichen muss - hab nämlich keine mehr.

Für Tipps bin ich sehr dankbar :-)

Liebe Grüße

Suzi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Suzi!

Habe sowohl mal Amantadin ausprobiert, wie auch schonmal Citalopram genommen (nicht gleichzeitig). Aus meinen persönlichen Erfahrungen würde ich auch eher sagen, dass du aufgrund Cit nicht mehr so müde warst. ich konnte damals gar nicht mehr schlafen mit Cit. Habe es aber auch sonst nicht vertragen (Dauerdurchfall).

Amantadin hingegen war eher ein "Griff ins Klo" - null Wirkung. Ich habe es von heute auf morgen abgesetzt und hatte damit keine Probleme.

Besserung der Fatigue brachte dann endlich die Behandlung beim Homöopathen.

Liebe Grüße

Astrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Suzi

Seit ca. 2 Jahren nehme ich Amantadin.

Es hilft etwas denn Wundermittel gibt es für uns leider nicht das muß man immer beachten also keine überzogene Vorstellungen was den Wirkungsgrad angeht.

Seit etwa 1 Jahr aber nehme ich auch Traubenzucker neben den üblichen Süßstofftabletten in meinem Kaffee.

Mann nennt das auch Dextrose.Das ist pure Energie für das Gehirn.Ich kann also nicht ganz sicher sagen ob es nun der Traubenzucker(Dextrose) oder das Amantadin ist das den positiven Effekt hat.

Übrigens vertrage ich das Amantadin sehr gut.

Gewichtsprobleme habe ich auch keine aber daß ist ja von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich.

Ich würde Dir empfehlen das doch einfach mal auszuprobieren.Probieren geht über Studieren ;-))) .

In der Hoffnung Dir einen hilfreichen Tipp gegeben zu

haben verbleibe ich mit lieben Grüßen und gute Besserung aus Bremen von

Beamer

Torsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

wo wir gerad beim Thema Amantadin sind, ich soll das jetzt auch nehmen, ich hab sehr schlimm mit der Fatigue zukämpfen und muss noch neben her meine zwei kleinen Kinder versorgen, obwohl ich manchmal kaum aus dem Bett komme weil mir zu dieser schrecklichen müdigkeit auch noch alles weh tut. Ich muss aber zugeben das ich ein kleiner Angsthase bin, ich nehme Medikamente eigentlich nur wenns nit anders geht, mit dem copax hatte ich auch schon schwierigkeiten (nebenwirkungen und so) und jetzt weiß ich nicht ob ich dieses Amantadin nehmen soll oder nicht. Mein Arzt sagt ich solls mal probieren.....aber ich kriege mich nicht überwunden, vor allem wenns eh nit so richtig hilft.

Was meint Ihr.....ich danke euch schon mal für jeden Rat.

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ihr Lieben,

vielen Dank für eure Antworten!

Ich bin jetzt seit Mittwoch Amantadinfrei und muss sagen, dass es mir nicht schlechter geht ;-) War wohl auch für mich ein Griff ins Klo - aber ein Versuch war es wert.

Ich versuche jetzt mal den Tipp von Beamer und nehme in meinen allmorgentlichen Tee einen Löffel Dextrose. Gestern ist mir schlecht davon geworden - mal sehen wie es heute läuft ;-)

Viele liebe Grüße Suzi

@Arven: du kannst das Zeug ruhig probieren! Wenn es bei dir hilft wäre das mit Sicherheit eine erleichterung für dich! Wenn nicht, lässt du es wieder weg. Wegen der NWs kann ich dir nichts sagen, ich hatte keine - keine ungewünschten und keine gewünschten Wirkungen *grins*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi,

seit gestern nehme ich auch Amantadin, zunächst morgens und mittags je eine halbe tablette. Nun bin ich derzeit auch etwas angeschlagen wegen einer fiesen Nebenhöhlenentzündung, die mich zusätzlich platt macht, aber ich hoffe so wieder zu altem Schwung zu gelangen, denn in den letzten 6 Monaten habe ich so dermaßen mit lähmender Müdigkeit zu kämpfen am Tag, und auch schon morgens nach dem Aufstehen (wenn ich überhaupt raus komme aus dem Bette) sodass nun was passieren musste. ich bon gespannt. meine Neurologin sagte, ich soll es mal ausprobieren. Also, gute nacht es ist schon spät und bis demnächst! Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, nehme auch seit gestern Amantadin. Kann täuschen, aber fühle mich fitter. Bin gestern nach meinem Mittagspäuschen (eher ausgewachsene Pause) viel schneller in die Gänge gekommen. Brauche sonst ca. 1-2 Std. bis ich richtig wach bin. Und heute morgen wurde ich wach.....und war wach ! Sonst erst nach der 3. Tasse Kaffee... also hoffen und weitermachen....

LG

Mona

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Mona,

beginnst du auch erst me je einer halben tablette für eine Woche morgens und mittags? Ich nehme jetzt seit Mittwoch zweimal eine ganze Tablette und ich fühle mich auch schon fitter. Genau wie Du schreibst ging es mir auch seit längerer zeit, also wir bleiben am Ball! LG Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lernmaus!

Ich soll für 5 Tage nur morgens eine ganze nehmen, und wenn das nicht ausreicht mittags noch eine. Hatte heute nach dem Mittagsschlaf den gleichen Effekt, bin deutlich schneller wach (naja, was ich wach nenne, nennen andere wahrscheinlich immer noch träge... :-) ). Aber mich hat wirklich umgehauen, dass ich nach 1 Jahr endlich mal wieder morgens wach war... also ich probier weiter. Das kann auch nur jemand verstehen, der auch den ´Dauerschlaf´kennt. Wünsche dir den gleichen Effekt!!

.....und weitermachen....

LG

Mona

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich nehme jetzt 4wochen amantadin(hatte ich meiner neuro vorgeschlagen), aber leider kann ich noch keinen erfolg verbuchen, ich bin langsam am verzweifeln, diese sch..ß müdigkeit mach mih noch verrückt, kann mich zu nichts aufraffen, es ist einfach zum verrückt werden, bettenbeziehen in einem durchgang geht nicht, fensterpuzen im ganzen unmöglich und so weiter und so weiter

gruß claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

...also mir helfen die kleinen orangen Dinger... LG Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen lernmaus, mich würde es interessieren von welcher firma dein amantadinist,denn meine sind einfach weis und von ratiofarm, oder nimmst du eine andere dosierung als 100mg??

gruß claudia

PS: ob ich einfach mal die dosis erhöhe???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi claudia,

meine sind von Aliud Pharma, rot-weiße Verpackung, orange Tabletten mit Einkerbung, 100 mg, ich nehme morgens und mittags je Eine. LG Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo an amantadin-nutzer!

Also ich habe eine deutliche posiive wirkung bemerkt, als ich die ersten Tabletten 1/,5/0 eingenommen habe. Es hilft mir sehr aufmerksam zu bleiben und wenn ich den Bedarf habe nehm ich z.B. vor einer Autofahrt eine. Aber ich bemerke auch eine verstärkte Unruhe wenn ich sie z.B. zu spät am Tag nehme.Alles in Allem find ich Amantadin sehr hilfreich im alltäglichen Leben

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ich grüß euch alle

ich habe die amantadin nich nicht genommen! weil ich habe angst von die neben wirkungen!!!

mein neurologe hat miar gesacht das hilf miar,aba ich weis nicht!!!!

Grüß soti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this