Forumregeln
Sign in to follow this  
Bambus

5 x 2000mg Kortison

76 posts in this topic

Hallo an alle,

habt ihr schon mal 5x2000mg Kortison bekommen?

Wie geht es einem da? Sind die NW genauso wie bei 1000mg?

Würde mich über Antworten freuen.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

nein 2000 habe ich noch nicht bekommen aber beim ersten mal 5 x 1250 und ich bilde mir ein jetzt mit 5 x 1000 mehr NW zu haben. Aber jetzt kommt ja auch die Hitze und alles dazu.

LG

Rüdiger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rüdiger,

an die Hitze darf ich gar nicht denken.

Soll das Korti ja ab Donnerstag bekommen. Da könnte es schon wieder etwas "kühler" sein.

Danke Dir aber für Deine Antwort.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

ich muss jetzt mal ganz blöd fragen...hast du nen Schub? oder weshalb Kortison und dann gleich 5x2000mg.

Wenn du nen Schub hast, warum wartet man dann bis Donnerstag noch ab? Damit die Symptome noch zunehmen und sich die 2000mg lohnen?

wenn ich mit nem Schub zu meinem Neuro komm hängt 5 Minuten später die erste Infusion an meim Arm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kirchenmaus,

ich lag vom 31.7. bis 3.8. im KH und hatte dort 3x1000mg Korti bekommen. Da der Schwindel noch nicht weg ist, hat man am Donnerstag beschlossen, als ich meine Tysabri bekam, das ich nochmal rein soll am Mittwoch. Wollen da ein MRT und eine LP machen. Wegen PML ausschliessen. Dann ab Donnerstag 5x2000mg. Vielleicht hab ich auch Glück und es gibt "nur" 1000mg nach geschossen.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

mehr als 5 mal 1000mg hab ich auch noch nicht bekommen ich kanns mir gar nicht vorstellen wenn ich das doppelte bekäme ich hatte nach meiner Behandlung schon 1 Jahr lang Probleme mit den Nebenwirkungen.

Ich wüsche dir, dass es nicht nötig sein wird gute Besserung und wenns sein muss eine erfolgreiche Behandlung mit kaum NW.

LG wildwind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wildwind,

ich hoffe ja auch noch.

Danke Dir. Werde es schon überleben. ;-) Bin doch Unkraut.

Mir reichen auch schon 3x1000mg um mich flach zu legen, 5x1000mg ist dann noch "besser". Versuch mir da gar nicht vorzustellen, wie es mit 5x2000mg wird.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

ich habe schon 2x Cortison-Behandlungen mit 2g erhalten. Die NW sind nicht mehr als bei 1g nur wenn du zu Wassereinlagerungen neigst, dann ist es mehr. Ich habe nach den 12 Tagen 2g, 5 Tage 1g, dann jeden 2.Tag die Hälfte erhalten, dann ab 100mg Umstellung auf Tabletten plus Lasix (Entwässerung).

Ich habe die Bombentherapie erhalten da ich auf 3x 1g Therapiezyklen nicht reagiert habe und die Ausfälle weiter bestanden haben.

Ich wünsche dir gute Besserung

LG Barney

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Barney,

Danke für Deine Antwort.

Ist eben bei mir auch so. 3x1000mg haben nicht den gewünschten Effekt gebracht, der Schwindel ist noch da, sicher bißchen besser wie vor den 3x, aber eben noch da. Ist so ein komischer Schwindel. Möchte den gern weg haben.

Dann werde ich eben zu einem SuperPfannkuchengesicht :o. Egal, Hauptsache der Schwindel geht weg.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

das Pfannkuchengesicht ist nicht so wichtig, wichtiger ist das es dir bald wieder besser geht, ohne den üblen Seegang in deinem Kopf!

LG Barney

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmh Pfannkuchen leeeecker...pass also auf, dass Du nicht angeknabbert wirst ;-)

Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass der Schwindel ganz schnell reissaus nimmt und PML etwas völlig unbekanntes für Deinen Körper ist.

LG

Rüdiger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo bambus,

wünsch dir gute Besserung und das du das Zeugs gut verträgst.

Wenn es eine PML wäre bekommt man dann als Therapie 2000mg Corti?

Das ist schon eine Hammerdosis.

Drück dir ganz fest die Daumen und drück dich fest.

LG Ped

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

von mir ebenfalls gute Besserung!

Laß Dich knuddeln und drücken,

GlG KarU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rüdiger, Ped und Karu,

Euch auch ein Dankeschön.

Wenn die PML sich bestätigen sollte, was ich nicht denke und hoffe, dann gibt es ne Plasmapharese. Tysabri wird dann natürlich abgesetzt.

Aber da ich ja davon ausgehe, das es keine PML ist, bin da voll der Optimist, dann werde ich wohl das Korti bekommen.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BiKo

Hallo Bambi :)

Du hast also die Wahl zwischen Pest und Cholera;)

Ich wünsch Dir nur das Beste! Wird schon wieder!

Liebe knuddelige Grüße,

BiKo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo bambus,

2000 mg ist ne Hausnummer. Eine befreundete Internistin warnte kürzlich davor, da das Herz-Kreislaufsystem extrem belastet wird, Herzattacke inklusive. Ich würde versuchen, mit 1000 mg auszukommen, zur Not über 3-5 Tage, aber 2000 mg ist echt hart. Solltest nochmal mit dem Arzt sprechen. alles Gute, Lernmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also ich habe dieses Jahr erst 750 mg für 5 Tage bekommen.... Nach 4 Wochen war jedoch keine Verbesserung zu spüren, im Gegenteil der Schub wurde immer schlimmer... Habe dann in der Reha auch 5 Tage lang 2000mg bekommen.... Also ich muss sagen die NW waren nicht viel anderes, auser das ich halt sehr geschwächt war an diesen Tagen und habe nachts ne Schlaftablette genommen, da ich da total aufgedreht war. Achte nur darauf das du sehr viel trinkst, dann ist alles halb so schlimm und bei mir hat es tatsächlich dann geholfen, worum ich sehr sehr froh bin :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

im Dezember habe ich nach 5x1gr, dann 3x2gr. bekommen. Auch bei Schwindel, vertragen habe ich die Infusionen gut, lager schnell viel Wasser ein und habe ein hochrotes Gesicht. Vielleicht war das alles noch ein bisschen mehr. Bin dann aber auf "0" ohne ausschleichen, dann ging es mir wirklich dreckig und musste oral ausschleichen. Habe in der ersten Nacht ohne Cortison Wasser ausgeschieden, sonst sind es immer 2,5 Kilo und dann waren es über 4 Kilo, der Kreislauf hat das nicht geschafft, aber mit den Tabletten ging das dann.

Mach Dir einfach Gedanken, wie du von der Dosis runterkommst, dann bekommst du das schon hin. Und ich meine alles ist besser als der scheiß Schwindel bei MS..... Und schade, dass es unter Tysabri so ein Schub werden mußte.

Gute Besserung (vielleicht habe ich ein bisschen wirr geschrieben, bin gerade von der Infusion heim gekommen, sorry!)

Fiffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Fiffy,

kein Problem, ich habe alles verstanden.

Danke für Deine Antwort. Also 3x2000 würden mir vielleicht auch schon reichen.

Aber Du hast recht, alles besser als der olle Schwindel.

LG Bambus

Edited by Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hexschle,

Danke auch Dir für Deine Antwort.

Bei Korti-Infusionen trink ich immer viel. werde aber dann bewußt noch mehr trinken, besser ist besser. Wenn es dann mit dem Korti aufhört, fängt es mit der Keramik an. ;-)

Alles raus, was keine Miete zahlt.

Ich bin schon bei 1000mg aufgefdreht. Naja, dann werde ich noch zum Zappelphillip hoch zehn oder Deluxe. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lernmaus,

werde ja sicher vorher nochmal mit einem Arzt sprechen. Sie wollen ja am Mittwoch noch ein MRT und eine LP machen. PML ausschliessen.

Habe ja auch immer noch die Hoffnung, das vielleicht 1000 auch reichen würden.

Auf alle Fälle werde ich berichten, nehme den Läppi mit. Vorausgesetzt, ich bin in der Lage, was ich doch hoffe.

Lernmäuschen, auch Dir ein Dankeschön für Deine Antwort.

LG Bambus

Edited by Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Biko,

Danke für Deine Wünsche.

Was nehm ich da nur vorzugsweise? Mhhhh, mal ganz stark überlegen.

Ich weiß es, ich nehm gar nix, weil ich mich ganz toll irgendwo verstecke, wo mich niemand findet.

Biko, komm mal ganz dicht ran, ich flüster Dir´s in Ohr.

Ich liege mit Kleini unterm Bett, mit einer riesengroßen Schokotorte mit gaaaanz viel Marzipan obendrauf. Da kann auch ein Gewitter kommen, wir bleiben da unten. ;-))))))

Und Biko, ja nix verraten, auch nicht Deiner besten, allerbesten und +++++++Freundin ;-)

Unser großes Geheimnis.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest evakre24

Zweidrittel meines Wasserhaushaltes schwitz ich mir durch die Poren und der Rest geht jetzt durchs heulen flöten... ich komm erst wieder, wenn ich des Weinens müde bin...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus!

Viel Glück im Krankenhaus und das es hoffentlich keine PML ist. Warum warten die damit so lange, daß herauszufinden?

Ich dachte immer PML ist ein Notfall?

Ich wünsche Dir das bald wieder Alles besser ist und Du wieder schnell aus dem Krankenhaus nach Hause darfst!

Liebe Grüße Mares

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mares,

ich denke, die gehen auch nicht von PML aus. Sondern einfach nur ne Vorsichtsmaßnahme.

Den Schwindel den ich hab, hatte ich genauso schon im Feb.11. Da hatte ich auch noch kein Tysabri. Denke also auch, das es keine PML ist, aber man weiß ja nie.

Danke Dir auch.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this