Forumregeln
Sign in to follow this  
Shari

"Sonnenbrand" oder eher gesagt "MS-Brand"?

19 posts in this topic

Morgen,

hatte gestern den ganzen Tag über so Empfindungsstörungen in meinem linken Arm. Also der komplette Arm. Wenn ich drüber fasse tut das weh wie ein Sonnenbrand. Nun bin ich heute morgen aufgestanden und es tut jetzt nicht nur weh wenn ich drauf fasse sondern brennt auch so leicht. Es sind keine fiesen Schmerzen die ich kaum aushalte aber es ist extrem unangenehm, da es auch brennt wenn ich nicht dranlange. Am schlimmsten ist am am Oberarm.

Ich grusel mich jetzt schon vorm duschen:/

Kennt ihr das?

LG

Shari

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Shari, wenn du wirklich nicht in der Sonne warst, können es eigendlich ja nur diese komischen Nervenschmerzen sein. ich würde dir raten so schnell wie möglich Kontakt mit deinem Neuro auf zu nehmen.Wenn es zu doll weh tut nimm doch mal ne Paracetamol.Ich wünsche dir gute Besserung, Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest flummy

Hallo Shari,

das hatte ich auch bei meinem letzten Schub. Hatte das Gefühl am Oberschenkel, es war erst ein Gefühl wie ein Sonnenbrand und nach ca. 2 Wochen kam noch ein Kältegefühl dazu. War wie Sonnenbrand und Eiswürfel gleichzeitig, ganz komisch.

Bin dann zum Neuro, weil ich Angst hatte, dass es schlimmer wird. Bekam 3 Tage Corti, besserte sich sofort und nach 2Wochen war der Spuk vorbei. Es war ein leichter Schub muss man selbst wissen, ob man dann Corti nimmt oder es aussitzt. Sitzen war noch nie meine Stärke ;-) Ruf dein Neuro einfach mal an.

liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey shari,

so was kenne ich auch! ich tippe mal SEHR stark auf ein kleines schübchen... geh wirklich mal zum doc!

alles gute

niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kenne so was auch vonSchüben, mal doller mal dezenter. dezent, wenn es sich wahlweise und auch gerne abwechselnd anfühlt wi eisgekühlt.. oder verbrannt.. auich empfindlich auf Druck, das hatte ich beim letzten Mal, da tat schließlich das Duschen auch weh (glaubt man nicht, war aber so).

Da kon nte der neuro bei mir nix machen- ich war 2x da, weil es stärker wurde.. da ich aber ne schwere Erkältung und Antibiotikum hatte, wollte er darauf kein Cortison geben.

Es ging schließlich nach Abklingen der Erkältung und Antibiotikum-Ende weg.. aber das kribbeligkrabbelige Hautgefühl von Fuss bis unter Brustansatz blieb, bis ich jetzt wegen starkem Schub, der auf Gehfähigkeit ging, 3 Cortisoninfisionen kriegte.

Ich hab mich gefreut, denn nicht nur das Gehen wurde wieder gut.. sondern die Gefühlsstörungen, die seit November da waren, die gingen auch weg. Also quasi eine nette "Nebenwirkung", denn ich hatte gedacht, das bleibt (und es ist eben doch komisch, wenn´s die eigene Haut ist und es fühlt sich an, als wär´die von wem anders)

ich mach das immer so, ich ruf beim Doc an, schildere, was Sache ist.. ud dann sagen die schon, dass ich vorbeikommen soll und wann am besten (ist eigentlich immer noch am selben Tag, wenn ich nicht zu spät anrufe).

Also meld Dich doch wirklich auch bei Deinem Doc.. er wird Dir dann sagen,w as man machen kann und Du entscheidest, ob du das willst.

Ich hatte wegen dem gebliebenen "Gefühl" gedacht, ich meld mich nicht wieder.. aber ich finde es schon klasse, dass das nun auch wieder weg ist- es war halt komisch, sei es unter der Dusche, beim Eincremen oder wenn mein Freund mich streichelte. Ich hätt´s halt akzeptiert, wäre es nicht weggegangen.. aber wie gesagt, es ist schön, dass es jetzt auch weg ist!!

LG und gute Besserung!

Edited by SchnickSchnack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten:) Habe mit meiner Neurologin telefoniert und die sagte das wenn es heute nicht besser ist soll ich Cortison bekommen. Habe mir jetzt einfach mal 2 Tage Ruhe gegönnt und nun ist es weg:) LG:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

siehste shari, manchmal muß man einfach mit viel Geduld so ne geschichte ausitzen lg melli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja mit Geduld habe ichs momentan nicht so:)

Aber es ist ja weg nun:) Könnte Freudensprünge machen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch keine Geduld, ich kenne auch keinen msler der Geduld hat, obwohl wir das doch eigendlich besser wissen müßten---oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja eigentlich schon^^

Aber ich denk, manchmal sollte man die MS schonmal gedanklich in den Hintern treten, sodass sie einen mal in Ruhe lässt. Und sowas geht nicht wenn man seeehr viel Geduld hat und die MS mal machen lässt. Also lieber ungeduldig und energisch sein und die MS in ihre Schranken weisen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, wir dürfen der ms nicht die Oberhand gewinnen lassen. sie muß mit uns klar kommen , nicht wir mit ihr>> als kämpfen. ich mach das jetzt schon fast17 Jahre. lG melli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest flummy

oh das freut mich aber, dass es bei dir so schnell verschwunden ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen:)

Mein "MS-Brand" war ja nun mittlerweile weg, allerdings habe ich seit gestern am betroffenen Oberarm eine große Stelle die übelst juckt. Juckt nicht durchgehend aber so alle 20 Minuten habe ich so "Juck-Schübe". Wenn ich dann kratze brennt das richtig.

Man sieht dort aber nichts. Der Arm ist weder rot noch habe ich da trockene Haut. Es juckt einfach. und wenn ich dann kratze oder anfasse brennt es wie gesagt und innen drin im Arm fühlt sich das leicht taub an..komisch zu beschreiben.

Von COP kann das nicht kommen da ich meine Arme nicht mit den Spritzen quäle;)

Kann das von der MS kommen? Oder sollte ich mal nen Abstecher zum Hautarzt machen?

Also zum Neuro gehe ich jetzt nicht da ich am 11.4. eh n Termin habe aber mich würde mal interessieren ob jemand von euch auch mal sowas hatte.

GLG

Shari

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Shari,

hab gerad echt gedacht ich les genau das, was ich auch hatte :-/ son Mist immer! Hatte auch extremes jucken im linken Arm und bin fast durchgedreht, weils wirlich übelst unangenehm war :( ok, hab nicht umbedingt an die MS gedacht, aber als dann meine Schulter auch leicht taub wurde, war mir schon klar "Mädchen das ist nicht gut" hatte auch eh kurze Zeit später eh nen Termin beim Neuro und bin natürlich nicht sofort hin! Dann wurde mein Daumen noch taub und mein ganzer Arm fühlte sich Scheiße an. Dann hab ich selbst mal eben diesen Test gemacht -Finger zur Nase und so- aber zack, der Finger landetet auf der Wange :-O der Neuro sagte dann auch, dass das wohl nen Schub ist, dann drei Tage Infusion bekommen mit Korti und so langsam gehts wieder bis auf der Daumen ist noch was kribbelig! Also Du bist nicht allein mit dem juck-Kram, lass das auf jeden Fall vom Neuro abklären ;)

LG Biggy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest thomaspahl

Hallo Biggy, hey Shari,

um dem Juck- Kram etwas Abhilfe und Beruhigung zu verleihen, habe ich mir angewöhnt, sofort nach dem Duschen eine beruhigende Creme oder Lotion aufzutragen (Tipp: bodyurea intensiv von Garnierbody, ca. 3.49€, bei Müller/DM) ist wirklich gut, aber die Neuros haben vllt. auch eine andere Erklärung für diese Probleme. Im Zweifel sollte das dann von einem Hautarzt untersucht werden. Ich weiß, nööö, nich noch`n Doc., aber leider habe ich nichts Besseres auf Lager, vllt. jemand anderes aus der Community der schier unbegrenzten Hilfestellungen...

Bis dann, bin auf`m Weg in die City...

VlG, thopah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest flummy

Hi,

kenn das mit dem Jucken von meinem ersten Schub, kleiner Finger taub und gelähmt. Als sich das unter Corti zurückbildete und ich wieder Gefühl bekam, fing das heftig an zu jucken wie ein Bremsenstich. Aber es heilte.

@thomaspahl: Eincremen tu ich mich auch immer, nehm die von Aldi, kostet nur 1,40€ und ist richtig gut. Find 3-4€ für so ne Creme immer ganz schön happig.

liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand zufällig mal mein Arm abhacken? Ich halt das bald nicht mehr aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Shari,

ist keine gute Idee. Hab zwar keine Ahnung, was helfen könnte, ich könnte ja mal kratzen kommen. Ich bin mir sicher, das du schon alles mögliche Ausprobiert hast.

LG Schnecke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das mit dem kratzen ist lieb gemeint:) Allerdings, wenn ich kratze, tut das weh als würde ich auf ner offenen Wunde rumkratzen. Das einzige was gestern geholfen hat war das mein Freund mir den Rücken gekrault hat, das hat schön abgelenkt:)

Heute morgen beim duschen hats auch wieder gebrannt. Ist ja nichtmal der ganze Arm. Nur sone Stelle am Oberarm so groß wie meine Handfläche. Kann mich die MS nicht auch mal in Ruhe lassen? Blöde Schei*kuh :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this