Forumregeln
Sign in to follow this  
nicole828

"Schlafprobleme" wer hat einen rat für mich?

8 posts in this topic

kann zur zeit kaum schlafen,und gerate von einem fatigue ins nächste.

wer kennst das prolem? und was macht ihr dagegen.

lg nicole828

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey nicole!

dat kenne ich nur zu gut... tagsüber müde wie ein keine ahnung was und n8 nicht schlafen können!

ich hab es mal mit baldrian versucht... kaum wirkung... ich hab es mit einem schlafmittelchen versucht... wirkung war da- aber die angst irgendwie grösser...

tagüber halte ich mich mit espresso und starkem kaffee wach. ich habe glück, dass das mein magen mitmacht. obwohl ich schon magengeschwüre hatte....

mehr kann ich dir leider nicht berichten... vielleicht bekommst du noch bessere tipps von den anderen lieben leutchen hier!!!

ach und amatadin (oder so ähnlich) hatte ich auch schon ausprobiert. aber da hatte ich noch weniger wirkung wie von dem kaffee...

glg niknak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole!

Ich hatte auch ganz lange schlafprobleme....vor allem Nachts...Hatte Probleme ein- und durchzuschlafen. Baldrian ist sone Sache, dem einen hilfts, dem anderen nicht. Mir hilft es auch an manchen Tage sehr gut und an anderen so gar nicht. Versuchen könntest du es aber. Ich nehme auch immer 2 Baldriandragees anstatt einem. Was mir auch immer seeehr gut hilft isn heisser Kakao am Abend. Das macht mich hundemüde:) Von Tee am abend zu einschlafen würde ich abraten, schmeckt zwar super aber wenn ich das anstatt dem kakao trinke und dann wirklcih schön am einschlafen bin macht sich meine Blase bemerkbar^^ Muss dann zum Klo und schon bin ich wieder wach^^

Achja! Gestalte dir deinen Abend so Stressfrei und so gemütlich wie möglich:) ne kerze an, mitm leckeren Kakao und ner warmen Decke auf die couch kuscheln^^ So in etwa:)

Für die Müdigkeit am Tag habe ich leider keine Tips:( Ausser viel trinken....hilft mir aber nur bedingt.

GLG

Shari

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole,

das ist schon eine bescheidene Sache mit der Müdigkeit. Kenne ich auch. Tagsüber hilft nicht mal wirklich Kaffee. Manchmal denke ich, der macht mich noch müder statt munterer.

Das Ein- und Durchschlafproblem habe ich auch. Mal ist es furchtbar, mal geht es. Den ganzen Tag müde und abends kommt man nicht zum einschlafen.

Ich versuche mich mittags immer hinzulegen. Manchemal schlafe ich ein, manchmal ruhe ich nur. Es hilft zumindest wieder, dass ich 2-3 Stunden halbwegs munter bin.

Abends habe ich noch nichts genommen. Hoffe immer, dass es irgendwie klappt.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole,

habe gerade von deinem Schlafproblemen gelesen. Mir geht es auch so .Tagsüber müde und nachts kann man nicht schlafen ! Ich lese dann nachts meistens ein Buch, davon werde ich langsam wieder müde. Manchmal klappt es , aber nicht immer. Das mit dem Kakao hab ich noch nicht ausprobiert, werde ich aber mal machen. Eine Bekannte hat mir erzählt, wenn sie nicht schlafen kann, hört sie Kinderkassetten. Einfach Märchenkassetten rein, Kopfhörer auf und nach einer Weile bist du wieder müde. Kannst du ja mal ausprobieren. Sonst weiß ich leider auch kein Wundermittel, ich glaube mit diesem Problem müssen sich ganz viele rumschlagen !

Mußt alles einfach mal ausprobieren !

LG

Venus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

hallo nicole,

auch mir sind schlafprobleme nicht unbekannt. bei mir ist´s immer phasenweise verschieden. manchmal schlaf ich wochenlang wie ein baby und dann mal wieder nur stundenweise und kann ewig nicht wieder einschlafen.

hab auch schon mit baldriparan gute erfahrungen gemacht, und zolpidem ("leichte" schlaftabletten) aber sowas will ich halt auch nicht ständig futtern. das mit dem warmen kaba find ich auch gut, und auch mit schlaftee aus dem drogeriemarkt hab ich schon gute erfahrungen gemacht.

zur zeit hör ich zum einschlafen immer eine autogenes-training-cd, mit geführten übungen. und ich hab noch keine einzige übung zu ende gehört, weil ich immer mittendrin einschlaf. das find ich grad total prima!

ich glaub, da musst einfach rumprobieren und mal testen was dir gut tut... aber bevor du toal überdreht bist, ist denk ich der griff zur schlaftablette - zumindest mal zur überbrückung - nicht verkehrt. lange schlafprobleme machen ja auch stress, und der ist ja auch nicht gut....

liebe grüße,

judith

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Turtle

Ich predige mal Wasser und saufe Wein:

Google den Begriff "Schlafhygiene" oder schaue gleich hier:

http://www.charite.de/dgsm/rat/hygiene.html

Lange vor dem Computer hocken hält auch irgendwie wach, finde ich- und tu's doch.

Gut's Nächtle,

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ihr lieben,

danke für eure tipps,werde mal ausprobieren was hilft.

und wenn ich was entdeckt habe,lasse ich es euch wissen,vielleicht ist eine neune metode dabei,die euch hilft. ;-)

lg nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this