Forumregeln
Sign in to follow this  
KiserevNicole

Wohin spritzen?

90 posts in this topic

ich spritz an allen 8 Stellen und hab einmal probiert zu kühlen am Anfang und es brachte nichts

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht hilft dir ja auch Wärme, tut manchen besser als kühlen

spritze nur in Beine und Arme, hab da insg. 10 Stellen und kann gut wechseln, hab das erste Mal im Arm gespritzt und tat höllisch weh

wegen den Beulen, vielleicht ist es besser wenn du ohne Injektor spritzt bzw. evtl. kann dir jemand dabei helfen

spritze jetzt seit Ende Aug. und eigentlich tut es nimma wirklich weh, außer ich treff eine Ader, dann blutet es auch ein wenig

hab echt Geduld, die Alternativen zu Cop sind auch nicht so berauschend (weiß ich aus Erfahrung) - würd nie mehr Interferon nehmen nur weil ich dafür net täglich spritzen muss

alles Liebe sabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole,

gleich nach dem Spritzen eine spannende und schöne Ablenkung schaffen und sich gar nicht auf die möglichen Schmerzen konzentrieren - das hilft.

LG Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Nicole,

Schmerzen und Jucken werden mit der Zeit weniger, halte durch.

Ich kühle vorher gar nicht mehr, das Gewebe zieht sich doch dann eher zusammen und wird von sich aus härter, so dass sich das Serum nicht so einfach verteilen kann. So hab ich es jedenfallst verstanden und es klappt ganz gut jetzt.

Dir einen schönen Tag wünscht

Momoken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na bei soviel Tips hab ich ja noch einige Möglichkeiten zu variieren! Zum Glück hab ich kein jucken und nur selten eine Schwellung nur immer dieser Schmerz nachdem spritzen!

Vielleicht versuche ich es mal ohne kühlen vorher und tiefer stechen, obwohl davor hab ich etwas schiss. Arm traue ich mich nach all dem was ich gelesen hab garnicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo????Ich bin ganz ganz neu!Habe das jetzt hier gelesen...:-( Habe mich gester das 1. Mal gespritzt in den OSCH links...ohje...hat ganz schön weh getan...und nun?Mein Bauch ist noch bissel blau von den Thrombosespritzen im Krankenhaus.Werde mal mit Po oder Bauch heute probieren.Mein COPschwester meinte ich soll die 12 mm erstmal lassen.Ist aber ganz schön tief oder?

Lieben Gruß die Neue Jule :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend Jule,

Willkommen im Forum!

Mit der Spritztiefe probiere das einfach aus. 12 mm nehme ich gar nicht mehr, ich spritze zwischen 7 und 10 mm. Habe da aber auch kein festes Konzept, manchmal vergesse ich einfach nachzuschauen, wie tief ich spritze. Und wenn ich ganz manuell spritze, hau ich die Spritze bis zum Anschlag rein. Spritze aber nur noch selten manuell, ab und an mal, dass ich es nicht verlerne. :-) Und das geht bei mir sowieso nur in den Bauch oder in die Beine. Und mal ist es schmerzhaft, mal merke ich gar nichts.

Anfangs tut es eh mehr weh,als später, manche habe gar keine Schmerzen mehr.

Du wirst das auch mit der Zeit rausbekommen, was für Dich am günstigsten/schmerzlosesten ist.

Lieben Gruß von Momoken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde am liebsten alles hin schmeißen, anstatt besser mit den Schmerzen hab ich das Gefühl es wird immer schlimmer.

Gestern hab ich mir ins Bein gespritzt und konnte mein Bein danach eine ganze Zeit nicht mehr bewegen und wenn ich es tat unter extrem großen Schmerzen.

Würde am liebsten die Uhr zurück drehen und so tun als ob ich von nichts wüsste! Seufz :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Nicole,oweh, weiß wie du dich fühlst,bin ja selber erst 2 Tage am spritzen...ist alles ne so einfach.Im Bein tats mir auch ganz schön weh aber gestern in den Bauch gins.Kühlst du vorher?Tat mir ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits,

nachdem ich mal davon ausgehe , ihr seht nicht wie ein hautbespanntes Skelett aus.

An der Stelle die zum Spritzen ausgesucht wurde (Bein Arm etc.) MUSKELN ANSPANNEN!!!!

Dann die Stellen ertasten , die NICHT HART SIND ( also das schiere Fett!!!)

Ja meine Damen das gibt es in der Regel auch an euren Alabaster-Prämien-LEIBERN.

Das ist die Stelle, wo das spitze Ende rein muss !!

Es besteht weder die Gefahr einen Knochen oder die Gebärmutter zu treffen , noch werdet ihr von der Nadel durchbohrt und an die Tapete getackert.

Ich habe es bereits seit 2005 überlebt, die Bolzenschussgeräte nicht immer.

Also Feuer frei und forsch ans Werk oder lasst euch am Anfang helfen.

LG

Pete ( ein Cop Gruffti)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pete

naja, dick bin ich nicht(1,78 mit 65kg)!

Aber meine Beine da gibt es glaube ich garkein Fett *gg*, kann da weder eine Hautfalte bilden noch fühle ich da eine weiche stelle wenn ich meine muskeln anspanne,wo ich dann spritzen könnte!

Nach all den Horrormärchen über die extremen Schmerzen beim spritzen im Arm, traue ich mich das schon garnicht mehr! Bauch ist mit 7mm halbwegs erträglich!

Po ist auch nicht so angehmen!

Und ich würde sagen ich bin nicht so der wehleidige Typ!

Aber vielleicht hat sich das seit der Diagnose MS geändert, wer weiß das schon!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pete

naja, dick bin ich nicht(1,78 mit 65kg)!

Aber meine Beine da gibt es glaube ich garkein Fett *gg*, kann da weder eine Hautfalte bilden noch fühle ich da eine weiche stelle wenn ich meine muskeln anspanne,wo ich dann spritzen könnte!

Nach all den Horrormärchen über die extremen Schmerzen beim spritzen im Arm, traue ich mich das schon garnicht mehr! Bauch ist mit 7mm halbwegs erträglich!

Po ist auch nicht so angehmen!

Und ich würde sagen ich bin nicht so der wehleidige Typ!

Aber vielleicht hat sich das seit der Diagnose MS geändert, wer weiß das schon!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nicole,

seh es so: Doppelt hält besser.

Technik die begeistert.

Hast Du es mal mit Wärme statt Kühlung versucht? Oder Schwarzteebeutel auflegen? Soll auch helfen. Ich mach gar nichts. Weder kühlen, noch wärmen, noch sonstwas. Ohne nix. Klar treff ich halt auch mal nen Punkt, wo es böse schmerzt. Spätestens wenn ich früh aufstehe, ist alles vorbei. Ich spritze immer abends. Selbst wenn es mal zwickt oder zwackt, beim Schlafen hat es mich noch nie gestört. Ich spritze auch alle Stellen. Wenn es sehr schmerzt, kannst Du auch mal eine Ibuprofen oder Paracetamol nehmen. Hilft vielleicht auch.

Versuch es trotz Schmerzen weiter. Es wird wirklich mit der Zeit besser.

Drücke Dir alle Daumen die ich hab.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Waum habt ihr euch alle eigentlich (ich ja auch) für Copaxone und somit das tägl. spritzen entschieden?Würde mich mal interessieren???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mich da nicht für entschieden, das wurde für mich

von den Ärzten im Krankenhaus entschieden. Die müssen

es ja wissen ;-)

Der Mann im Bett neben mir hat Interferone verordnet bekommen.

Wenn ich mich noch recht erinnere, hatte der einen Verlauf mit steter Verschlechterung.

Grüße,

Nick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jule,

ich spritzte zuerst Avonex aber die NW`s waren nicht mehr zum aushalten und das 18 Mon. lang.Dann bekam ich Copaxone und muß sagen, bin froh. Hab keine NW`s außer die roten Stellen und Knubbels ab und zu. Das macht mir nichts aus und das Tägliche spritzen auch nicht. Es gibt schlimmeres.

gruß nussi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jule,

ich spritzte zuerst Avonex aber die NW`s waren nicht mehr zum aushalten und das 18 Mon. lang.Dann bekam ich Copaxone und muß sagen, bin froh. Hab keine NW`s außer die roten Stellen und Knubbels ab und zu. Das macht mir nichts aus und das Tägliche spritzen auch nicht. Es gibt schlimmeres.

gruß nussi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich durfte es mir aussuchen und hab mir wegen der Nebenwirkungen, sowie ich mich vorher informiert habe sollten die geringer sein als bei dem Interferon, für copaxone entschieden! Vielleicht die falsche Entscheidung????

Ich hab schon Horror vor der nächsten spritze! Oje wenn ich so weiter machen bin ich hier bald als Jammerlappen verschrieen!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich durfte es mir aussuchen und hab mir wegen der Nebenwirkungen, sowie ich mich vorher informiert habe sollten die geringer sein als bei dem Interferon, für copaxone entschieden! Vielleicht die falsche Entscheidung????

Ich hab schon Horror vor der nächsten spritze! Oje wenn ich so weiter machen bin ich hier bald als Jammerlappen verschrieen!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach quatsch,es ist auch wirklich nicht angenehm aber es nützt ja nix.Kühle...dann spritze...kühle wieder!War bei mir gestern ganz gut.Hab den Bauch auch im Liegen gespritzt...fand ich äußerst empfehlenswert.Jemand hat auch gemeint hinter her ablenken.Les ein Buch oder spiel im netz wimmelbildspiele...;-) dat lenkt sowas von ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ich glaube ich mutiere gerade zu einem, aber ich kann das ja einfach auf MS und Copaxone schieben! Hehe, endlich mal was gutes an der ganzen Sache!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this