Forumregeln
Sign in to follow this  
Guest

Nase zuckt

17 posts in this topic

Guest

Hallo zusammen!

Hab mal ne kleine Frage. Ihr kennt das doch bestimmt alle, wenn das Augenlid zuckt...

Bei mir zucken seit einigen Wochen immer die Nasenflügel. Ist ansich jetzt ja kein wahnsinniges Problem, aber mich machts grad ganz wuschig.

Glaub, das könnt daran liegen, dass ich grad ziemlich viel um die Ohren hab; einfach zuviel Stress.

Kennt das vielleicht von euch auch jemand und hat ne Idee, wie ich das wieder loswerd? Will damit nicht zum Arzt...

Hab mir jetzt mal Magnesium und Vitamin B reingepfiffen, das hat aber bis jetzt nix gebracht.

Glaub eigentlich nicht, dass es ein Schub ist. Dafür ist´s glaub zuwenig. (und das ist auch gut so!!!)

Wär für´n Tip total dankbar & wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Judith

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Judith,

das mit den Augenzucken kenn ich auch. wenn ich schlecht gechlafen habe oder auch Stress gestiegen ist oder ich aufgeregt bin zuckt mir manchmal die Oberlippe, mal rechts mal links. Meistens hält das bloß paar Minuten an, öfters am Tag oder bloß einmalig. Ich mache nichts dagegen. Es hat auch bis jetzt nicht über 24 Stunden am Stück angehalten. Ich gehe bei Dir auch davon aus, dass es am Stress liegt. Beobachte es auf jedenfall. Wenn es Dich zu sehr beunruhigt, kann der Neuro ja nicht schaden.

Von mir auch für alle ein schönes Pfingstwochenende

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrektur!

Geschlafen wird natürlich mit "S" geschrieben.Sorry

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähm wie oft und wie lang hast du denn das zucken? ich hatte auch mal ein linkes mundzucken und mit der zeit hat sich das immer weiter im gesicht ausgebreitet. nach 3 wochen hab ich dann doch cortison genommen, das zucken war schon so stark, dass mein mundwinkel nach oben gezogen wurde. sah etwas ulkig aus :D

aber seitdem bin ich immer wieder empfindlich und wenns mir schlecht geht oder ich stress hab, dann fängt mein linkes auge an an zucken. nicht schön wenn das ganze bild dann wackelt ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Myelin,

das Mundzucken habe ich ca. seit einem Jahr. So im Monat an zwei oder drei Tagen. Aber nicht hintereinander. Ich habe es mal vor dem Spiegel beobachtet. Sah lustig aus. Ich denke aber,Außenstehenden wäre es nicht aufgefallen. Es dauert ja meist bloß paar Minuten. Bis jetzt ist es auch nicht schlimmer geworden. Denke also nicht an einen Schub. Hatte im Nov.09 und Jan.10 Kortison. Bitte nicht schon wieder. Das Zeug klebt mich sehr lange an meine Couch. Von der letzten habe ich mich noch nicht mal wieder richtig erholt.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo am alle Zuckenden :-))

wenn´s unerträglich wird kann eine PNF-Behandlung bei der Physiotherapie helfen - ein Versuch ist es wert

LG susa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

@myelin

Das Zucken hält meist nur ein paar sekunden an. Dann ist wieder ein paar Sekunden oder Minuten oder Stunden pause.

Mir fällt aber auch auf, dass es im Verlauf des Tages immer zunimmt. Wenn ich morgends aufstehe ist erstmal garnix, und im laufe des Tages wird die Stärke des zuckens und auch die Dauer/Häufigkeit stärker. Daher glaub ich auch, dass es am Stress liegt, und sich das quasi über Nacht wieder beruhigt...

Ich werd nächste Woche mal in der neurologischen Klinik anrufen, in der ich zuletzt in Behandlung war. Die haben da ne Telefonsprechstunde, mal sehen, was die dazu sagen.

Liebe Grüße an alle und ein sonniges Wochenende!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

Hatte auch schon öfter mal dieses nervige Augenzucken meistens links und zuletzt auch li.Mundwinkel. Beim Augenzucken habe ich auch versucht zu finden was mich denn jetzt vielleicht gestresst haben könnte konnte aber nichts wesentliches finden und war damit auch nicht beim Neurol. da ich sonnt nur als überspannte ms-lerin angesehen werde ( so kommt es mir zumindest vor).Nun kam dann noch die Sache mit den mundwinkel und das war aber nachdem ich 1-2 Tage li. kaum -kein Gefühl im Gesicht hatte(war alles so etwas wie beim zahnarzt nach ner spitze ).Das gezucke was dann wohl sowas wie ein weckruf denn später war alles wieder fast normal fühlbar.Was man machen kann dagegen weiß ich auch nicht echt .Ausruhen und Entspannen ist auch immer mein Gedanke .i ch kann leider auch nicht verstehen was mich denn gestresst haben sollte da ich eh Ausruhen kann wann und wie lange ich wollte.....Kortison???? Ne,ohne mich.Es muß doch auch was ohne den Hammer gehen,

nori47

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susa,

danke für den Tipp. Werde meine Physiotherapeutin mal fragen, ob sie das auch macht.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nori,

ich hätte mal eine Frage an Dich. Wenn ich richtig gelesen habe (in einem anderen Bereich des Forums) bist Du Erwerbsunfähig. Habe auch einen Antrag gestellt und muß zum Gutachter. Was sollte ich da beachten? Kannst Du oder auch andere mir einen Tipp geben?

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bambus,

zu deiner Frage wegen des Gutachters ;ich habe da gar keine besonderen Tipps .Damals habe ich echt sehr mit mir gekämpft da ich gar nicht berentet werden wollte und bekam dann erst mal eine 2.Reha in relativ kurzem Abstand zur vorherigen.Nach der 2. Reha wurde ich aber wieder nur als unter 3 std. belastbar entlassen undwurde dannrelativ schnell berentet da die Krankenkasse vorhatte die Krankengeldzahlungen einzustellen.Der Termin damals beim Gutachter kommt mit im Nachhinein ziemlich sinnlos vor .Der hat auch nicht mehr geprüft als mein Neurol. und dann noch einige Fragen zu meiner Kindheit...gestellt.

Also ,einfach Antrag stellen und alle Arztberichte dazugeben oder zumindest wenn du die Berichte nicht selber hast die behandelnden Ärzte angeben.....steht aber alles in den Anträgen was so gebraucht wird, soweit ich mich erinnern kann.

Mir hat damals eine Feundin geholfen den Papierwust durchzuarbeiten und mich vorm verzweifeln zu retten!!!Dann mit all den Papieren zum Termin beim Rentenversicherung Bund und alles vor Ort gleich im computer eingeben ....lassen.

Viel Erfolg

Grüße nori47

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nori47,

erstmal herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich habe bei der BfA schon den Antrag gestellt. Dort habe ich auch alle KH-Berichte und Reha-Berichte mit abgegeben,samt MRT-Befunde. Ich habe mich auch schwer getan, diesen Schritt zu gehen, da ich erst (oder schon, je nach Ansicht ;-D ) 47 bin. Meine Konzentration läßt ganz schnell nach.Wenn ich mich z.B. intensiv eine Stunde unterhalte, habe ich den Eindruck,ich könnte einschlafen. Das Gespräch läuft dann sozusagen an mir vorbei. Aufnahmefähigkeit gleich null. Und dann die schnelle Erschöpfbarkeit. Selbst die halbe Stunde Physiotherapie schafft mich den halben Tag. Ich bin ja bloß halbtags auf Arbeit. Aber selbst das würde ich nach meiner Auffassung nicht mehr schaffen. Habe Angst durch die schnelle Erschöpfung und den Konzentrationsmangel Fehler zu machen. Ich gehe schließlich mit Menschen um.Ich möchte niemanden eine falsche Medikation geben.Die Folgen können bekanntlich verheerend sein. Selbst wenn das Gutachten ergibt, das ich zwei bis drei Stunden gehen könnte, was verdiene ich dann? Bin seit zwölf Jahren alleine mit meinen beiden Söhnen. Auch wenn der Große schon ein Jahr nicht mehr zu Hause wohnt, der "Kleine" hat seine Lehre erst angefangen. Alles solche Gedanken, die mir so durch den Kopf gehen und irgendwie belasten. Eigentlich nicht gut für unsere Krankheit. Aber irgendwie werde ich es schon schaffen. Bis jetzt habe ich es ja auch geschafft. So, nun gut mit jammern. Solange mein Humor und mein Optimismus nicht verloren gehen, geh ich es auch nicht.

LG Bambus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr,

bei mir zuckt nicht die Nase, aber seit gestern Morgen der Muskel an der Hand (unter dem kleinen Finger, Außenballen der Hand?!). Normalerweise zuckt es bei mir nicht so lang und ist meistens innerhalb eines Tages wieder weg, aber so langsam wird´s doof -.-

Da ich "nur" 2 SNE hatte bis jetzt, kann ich überhaupt nicht einschätzen, ob das nun ein ANzeichen für einen Schub ist, oder eben halt "normal"?! Will ja nicht wegen so einer "Kleinigkeit" zum Arzt rennen.

Was meint ihr?

LG,

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Anja,

kann dir leider keinen vernünftigen Rat geben. Wollt dich nur wissen lassen, dass ich solche Situationen auch kenne. Das ist für mich eine der unangenehmsten Begleiterscheinungen der ms.

Man soll sich ja nicht wegen jedem Mist verrückt machen, aber falsch/zu spät reagieren mag ja auch keiner...

Ich drück dir die Daumen, dass du dich richtig entscheidest!

Wenn du ein ungutes Gefühl hast, gehst glaub besser einmal zu viel zum Arzt...

Liebe Grüße,

Judith

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anja,

hol dir hochdosiertes Magnesium aus der Apotheke - ich nehme immer Biolectra Magnesium Direkt, ist so ein Pulver geht direkt in den Mund - kein Wasser dazu. Ich habe das auch öfter, mal die Hand, mal der Oberarm, mal das Augenlid.

Probiers aus - schaden tuts auf keinen Fall.

Moni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Zwei,

Danke für Eure Antworten. Heute hat es bisher nur einmal gezuckt *freu*. Ich denke, ich werde mir tatsächlich heute Magnesium holen. Vielleicht ists dann morgen ganz weg.

Lg,

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Allerseits,

nach div. Versuchen mit Magnesium- Sprudelbraustabletten und Pülverchen habe ich jetzt von STADA das Magnetrans extra 243mg für mich entdeckt.

Kapsel mit Depotwirkung ( 1 Stk.pro Tag reicht meistens).

Verschreibungsfrei und preislich ok.

Wenn der Hammer nicht mehr nötig , kann man auf das normale Magnetrans forte umsteigen.

Lebt lebenswert,

es hätte auch viel schlimmer kommen können!

Pete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this