Forumregeln
Tanja222

Schub - Was ist nur los?

4 posts in this topic

Hallo ihr Lieben🙋🏼‍♀️

Ich habe seit ca. 3 Wochen mit einem Schub zu kämpfen und bin total verunsichert. 

Anfang Juni wurde ich mit 3x1000mg Kortison behandelt aufgrund von Kribbeln in beiden Händen. 

Die Woche darauf hatte ich auf einmal ein Korsettgefühl am Oberbauch. Es fühlte sich an als ob ich 2 PKW Reifen um den Bauch geschnürt habe. 

Darauf hin gab es wieder 3x1000mg Kortison. 

Nun ist wieder eine Woche vergangen. 

Krubbeln in den Händen immer noch vorhanden. Korsettgefühl besser, allerdings ist mein linkes Bein seit gestern am Faxen machen bzw. es fühlt sich warm an. Die Fusssohle hat kein Kälteempfinden mehr. Wenn ich kaltes Wasser über das Bein laufen lasse, schmerzt das höllisch. 

Was ist da los? 

War das alles zu wenig korti, so dass die Entzündung munter party gefeiert hat und sich ausgebreitet hat? 

Ich bin am überlegen, morgen nochmal beim Neuro anzurufen.... Hmmm, aber nochmal Korti? Und wenn ja, 3 oder 5 Tage?

Irgendwas in mir will keine Ruhe geben oder sind das neue Schübe? Aber innerhalb von 3 Wochen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tanja,

ich glabe Du bist zu ungeduldig. Lass dem Corti erst mal seine Arbeit machen. Corti wirkt auch nach der der Einnahme noch längere Zeit.

LG Longracer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Longracer, 

Vielen Dank für deine Antwort. 

Leider hat das Corti nicht nachgewirkt. Es war somit 3 voneinander abgrenzbare Schübe in so kurzer Zeit. 

Das MRT hat das ganze auch wieder gespiegelt. Trotz Corti hatten 2 Läsionen (BWS und HWS) noch KM aufgenommen. 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tanja,

als erstes schick ich dir mal einen Schwung ganz lieber Gedanken.

Longracer hat glaub schon recht, meine auch, dass Corti durchaus auch länger nachwirken kann.

Aber ich würde das an deiner Stelle definitiv mit dem Neuro besprechen.

Sowas ist meiner Meinung nach nichts, was man allein mit sich ausmachen sollte.

Ich drück dir feste die Daumen, dass sich das ganze im positiven Sinne aufklären lässt.

Liebe Grüße,

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now