Forumregeln
Sign in to follow this  
Lilu

Copaxone und Kontrolle?

2 posts in this topic

Hallo zusammen,

Copaxone spritze ich jetzt schon seit September 2021.

Ich frage alle 3 Monate immer meinen Neuro (wenn ich zum Kontroll Temin geh), ob man nicht mal ein Blutbild, etc. machen muss. 

Aber er ist so gechillt und sagt jedesmal, dass es nicht nötig sei,

dass Copaxone ein gut verträgliches Medikament sei und nicht so wie andere, bei denen man alle 3 Monate Leberwerte etc. kontrollieren muss. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ja höchstwahrscheinlich haut es wirklich nicht so rein wie andere, die er sonst so verschreibt. Das war auch ein Pluspunkt für das Zeug, als ich mich für die Basistherapie entschieden hatte. Bei mir wurde es allerdings damals gleich nach einigen Wochen kontrolliert und seitdem auch bei jedem Termin, den ich in der MS-Ambulanz hatte. Es hat sich nie was verändert, aber ich kann verstehen, wenn du das lieber schwarz auf weiß sehen willst. Dann hilft nur: Hartnäckig drauf bestehen, es ist schließlich dein Körper.

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this