Forumregeln
SOltersdorff83

Botox und Blase

1 post in this topic

Hallo zusammen,

ich bin neu hier aber habe schon seit 20 Jahren MS... jetzt denkt ihr bestimmt, die hat das ja schon solange und die kommt damit klar.... Leider falsch gedacht!

So ich wollte hier jetzt nicht rum jammen wegen der MS.... sondern wollte euch was wegen Botox spritzen in die Blase  fragen.

Ich habe am Mittwoch, nach langer Leidenszeit mit der Blase, mich endlich getraut was wegen meiner Blasenproblemen zu unternehmen. War also beim Urologen und habe mir Botox spritzen lassen.

Jetzt brauch ich bitte eure Unterstützung! Habt ihr euch schon mal Botox spritzen lassen und hattet ihr davon irgendwelche Nebenwirkungen? Also ich hatte welche und mein mein Urologe meinte zwar, sowas kommt nicht vom Spritezen (Botox). Aber ich habe seitdem mehrfach mich erbrochen, Kopfscmerzen, war total schwach auf den Beinen usw..

Und jetzt kommt der Oberhammer. Eigentlich habe ich eine sekundär progrediente MS. Jetzt nach der Botox Spritze habe ich seit gestern Taubheitsgefühlt in Beinen und Ärmen!

Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich einen Schub habe, obwohl ich diese Form der MS nicht mehr habe.

Glaubt ihr, dass das sein kann oder habe ihr das vielleicht schon mal selbst erlebt?

Bitte helft mir, bin echt am verzweifeln

 

LG

Svenja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now