Forumregeln
Sign in to follow this  
claudia19

Ms bzw Borreliose und tysabri

1 post in this topic

Hallo in die Runde, 

 

Man hört ja ab und zu, dass eine Borreliose mit ms verwechselt wird und erstmal eine falsche Diagnose erstellt wird. 

 

Jetzt hat mir ein Zahnarzt erzählt, dass das bei ihm der Fall gewesen sei und er tysabri bekommen habe, seit 10 Jahren kein Schub mehr. 

 

OK, Zahnärzte sind keine Neurologen, aber immerhin auch Mediziner, aber ich frage. Mich, was tysabri so an Auswirkungen hat, wenn es bei Borreliose gegeben wird. Sein Neurologe hat durchaus einen Namen in der Gegend. Ist hier jemand, bei dem a auch Borreliose im Raum stand? 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this