Forumregeln
19Princess98

Auch neu

4 posts in this topic

Hallo,

Ich bin 21 Jahre alt, komme aus der Südpfalz und habe die Diagnose seid ich 18 Jahre bin.

Ich habe mit Tysabri angefangen und habe jetzt auf Ocrevus umgestellt.

Zurzeit mache ich ein duales Studium.

Lg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

willkommen!

wie ist dein verlauf, das du so jung gleich mit ocrelizumab anfangen sollst?

wahrscheinlich eine schwierige entscheindung für  dich, gleich mit so einem starken hammer anzufangen bzw. weiterzumachen.

ich hoffe sehr, das dir noch alternativen angeboten wurden.......

vielleicht schreibst du ein bißchen über deinen verlauf?

alles gute!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@aorta es gab für mich nicht so viel zu entscheiden. Ich war damals noch wegen der monatlichen Gabe des Tysabris im Pfalzklinikum, die haben mir das empfohlen. Ich hatte mit 18 einen schlimmen Schub, mit lähmungserscheinungen. Dadurch wurde praktisch gleich mit Tysabri angefangen und nach 1.5 Jahren dann auf Ocrevus umgestellt. Ich vermute, weil ich einen schweren schubförmigen Verlauf habe / hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now