Forumregeln
elbel89

Kribbeln/Taubheitsgefühl in den Füßen

3 posts in this topic

Hallo Zusammen,

ich habe seit Februar 2019 die Diagnose MS, wobei ich 2016 schon wegen einer Sehnerventzündung behandelt wurde. Seit Februar nehme ich auch Copaxone 40 (den Pen).

Dieses Jahr hatte ich bereits 2 Schübe, einmal wieder ne Sehnerventzündung, das zweite Mal Taubheit im rechten Bein und in der rechten  Hand. Wurde immer im Krankenhaus 5 Tage mit Kortison behandelt. Danach ging es mir jedes Mal RICHTIG SCHLECHT (Übelkeit, entgleister Blutzucker, Herzrasen, Schlaflosigkeit) und war dann mind. 1 Woche nicht in der Arbeit. Die Symptome wurden zwar besser, aber gingen immer erst nach ein paar Wochen richtig weg.

Seit 3 Tagen habe ich nun wieder ein Taubheitsgefühl im rechten und linken Bein. Das frustriert mich schon sehr, weil ich Angst habe, dass das wieder ein Schub ist.

Mein Frage an euch: würdet ihr wieder ins Krankenhaus gehen oder erst mal abwarten? Bin so unsicher......

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Elena

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ebel89,

also wenn es schon drei Tage anhält dann würde ich an deiner Stelle bei deinem Neurologen melden, er wird dir dann wohl wieder eine Kortisonbehandlung anordnen.

LG und gute Besserung

Tatjana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo elbel89,

dieses Gefühl kenne ich zu gut,

mache es im Moment auch durch, aber ich schiebe es erstmal auf die Wetterumschwünge. Obwohl ich dazu sagen muss das ich seit knapp 1 Monat immer wiederverstärkt Schmerzen im rechten Fuss habe, kann dann nicht richtig auftreten und das ist nervig. Und abends wenn den Ruhe in die Hütte kehrt(3 Kinder 17,15 und 7), dann kommt kribbeln und schwere Füsse für knapp 2h.

Kann mich aber noch gut damit arangieren.

Und wenn ich ganz schlechte Tage habe laufe ich sogar an krücken, das gibt mir den besseren halt um mich draussen zu bewegen.

Bin öfter am überlegen was ich mache. zum Glück habe ich bald Termin bei meiner Neurologin(kann diese auch jeder Zeit anrufen)

Gruss Ines aus Templin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now