Sign in to follow this  
Isegrim

Rotes Ohr als Nebenwirkung?

2 posts in this topic

Hallo, 

mein Neuro hat mir vor ein paar Monaten Clift aufgeschwatzt mit dem Hinweis es wirke absolut genauso wie Copaxone...

Seit einigen Monaten wird mein rechtes Ohr immer knallrot, mind. einmal am Tag, das klingt auch rasch wieder ab...aber manchmal bekomme ich dadurch auch Kopfschmerzen... ich habe schon mehrere Ärzte befragt, aber keiner konnte sich einen Reim darauf machen... Heute war ich nochmal beim Hausarzt und sie hat sich die Nebenwirkungen von Clift angeschaut, dort steht wohl Gefäßerweiterung... was vielleicht das rote Ohr erklären könnte... ich werde das auch nochmal mit meinem Neuro besprechen. Aber vielleicht hat ja auch einer von euch so komische Nebenwirkungen davon... dann wäre ich schonmal beruhigt, ansonsten muss ich weiter forschen woher es kommen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi! Anfang des Jahres hatte ich das gleiche Problem....hinzu kamen Gelenkschmerzen an der Schulter, Ellebogen und Handgelenke. Außerdem bekam ich am Oberkörper rote Flecken. Mein Neurologe  hat gesagt ,daß es eine Nebenwirkung ( allergische Reaktion ) von meinem Medikament sei. ( Copaxone )

Ist jetzt abgesetz und alles ist gut!!! LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this